Spielautomaten Strategie

Strategie fur gewinneIm Internet gibt es so manche Seite und viele Artikel in denen Dir garantierte Gewinne versprochen werden. Alles was Du dafür tun musst, ist Dich an die vorgestellten Strategien halten. Solche Tipps und Tricks verbergen sich im schlimmsten Fall auch noch hinter einer Paywall und Du musst erstmal dafür bezahlen. Das ist alles Quatsch! Lass die Finger davon.

Bei Spielautomatenstrategie.de räumen wir mit den ganzen Lügen auf und geben Dir wirklich nützliche Tipps für Spielautomaten, ohne Dir dabei das blaue vom Himmel zu versprechen.

Die besten Strategien für Gewinne bei Spielautomaten

Keine noch so ausgeklügelte Strategie wird Dir bei Spielautomaten sicher Geld einbringen. Das ist ein Fakt und leider nicht zu ändern. Alle Spielautomaten haben einen eingebauten Zufallszahlengenerator, der von nichts beeinflusst werden kann.

Viele Spiele, ob Online oder Offline, bieten Dir beispielsweise die Möglichkeit einen Spin per Knopfdruck selbst anzuhalten. Erhöht das Deine Chancen auf Gewinne, wenn Du im richtigen Moment den Knopf klickst? Nein, tut es nicht. Es soll Dir nur die Illusion verschaffen Dein Glück am Automaten selbst in der Hand zu haben.

Doch nicht alle Tipps sind Humbug und unsere Tipps werden Dir dabei weiterhelfen ein erfolgreicherer Spieler zu werden:
Schaue auf den RTP eines Spiels: RTP steht für Return-to-Player, im Deutschen meistens mit Ertrag für Spieler übersetzt. Diese Zahl gibt an, wie viel Geld ein Spielautomat auf lange Sicht an Spieler zurückzahlt. Die Angabe findest Du in den jeweiligen Spielbeschreibungen der Automaten. Ein richtig guter RTP liegt bei über 97%. An Spielautomaten in Spielotheken und Spielhallen liegt er im Übrigen des Öfteren unter 75%. Wer Automaten abseits von Online Casinos spielt, verschlechtert seine Chancen auf Gewinne also automatisch!

Schaue auf die Volatilität eines Spiels: Die Volatilität des Spiels gibt an, wie sehr ein Spiel in seinen Auszahlungen schwankt. Ein hoher RTP alleine bedeutet nicht, dass ein Spiel regelmäßig Gewinne auszahlt. Bei einem Automaten mit hoher Volatilität werden kaum kleinere, regelmäßige Gewinne erzielt, sondern ein glücklicher Spieler erhält einen großen Gewinn, während die meisten leer ausgehen. Ein Spiel mit geringer Volatilität zahlt hingegen viele kleinere Beträge aus und große Gewinne in einer einzelnen Spielrunde werden eher selten erreicht.

Welche Volatilität am besten ist, hängt damit zusammen, was Deine Absichten sind. Möchtest Du lange Zeit spielen? Dann nimm einen Automaten mit geringer Volatilität. Möchtest Du den großen Wurf landen und riskieren viele Runden leer auszugehen? Dann nimm den Automaten mit hoher Volatilität. Ein guter Mittelweg ist einen Spielautomaten mit mittlerer Volatilität zu wählen.

Jackpots jagen – Tipps um dabei viel zu gewinnen

Jackpot SpielautomatenGute und wirklich nützliche Tipps gibt es auch für Jackpot Spielautomaten, wobei hier ebenfalls viele Unwahrheiten die Runde machen. Es spielt beispielsweise keine Rolle, ob der Jackpot gerade erst geknackt wurde oder nicht. Beziehungsweise, dass beeinflusst nicht die Chancen auf einen erneuten Gewinn. Da jede Spielrunde völlig auf Zufall basiert, kann der Jackpot einen Tag später genauso geknackt werden, wie einen Monat nach der letzten Auszahlung.

Ob Du am Wochenende spielst oder unterhalb der Woche, nachts oder mittags, spielt ebenfalls alles keine Rolle. Es ist wahr, dass Jackpots öfter am Wochenende und abends geknackt werden. Das hat aber nur damit zu tun, dass zu diesen Zeiten mehr Spieler an den Automaten sitzen. Umso mehr Spielrunden absolviert werden, umso höher ist auch die Wahrscheinlichkeit das eine davon den großen Wurf landet.

Obwohl die Gewinnwahrscheinlichkeit durch den Zeitpunkt des Spielens nicht erhöht werden kann, gibt es dennoch gute und schlechte Zeitpunkte einen Jackpot Spielautomaten aufzusuchen. Du solltest Dich immer auf die durchschnittlichen Auszahlungen eines Jackpots konzentrieren. Angenommen der Hauptgewinn eines Jackpot-Spielautomaten zahlt im Schnitt 3 Millionen Euro aus. Dann solltest Du dieses Spiel nur dann spielen, wenn der aktuelle Jackpot über dem Durchschnittswert liegt. Das erhöht zwar nicht Deine Chancen den Jackpot zu gewinnen, aber ihn zu knacken lohnt sich umso mehr.

Ein weiterer Tipp ist sich vorher die Jackpot Bedingungen genauestens durchzulesen. Bei manchen Jackpots MUSS mit dem möglichen Höchsteinsatz gespielt werden. Es kann zwar auch mit weniger Einsatz gespielt werden, doch der Jackpot kann dann nicht geknackt werden. Einen Jackpot Automaten ohne Chance auf den Hauptgewinn zu spielen ist absolute Geldverschwendung. Viele Jackpot Slots zahlen den Hauptgewinn auch bei kleineren Einsätzen aus. Dort führt ein höherer Einsatz lediglich zu einer erhöhten Chance den Jackpot zu gewinnen.

Online Casinos austricksen – gibt es Spielautomaten Tricks?

Wie bereits erwähnt, funktionieren alle Spielautomaten im Online Casino nach dem Prinzip Zufall. Sie können in keiner Weise beeinflusst werden. Weder die Schnelligkeit Deiner Klicks noch die Tageszeit zu der Du spielst nimmt Einfluss auf Ergebnisse. Bedeutet das, Casinos können generell nicht ausgetrickst werden!? Doch können sie. Insbesondere herkömmliche Casinos sind anfällig für Betrügereien. Diese Tricks anzuwenden ist naturgemäß illegal und Du solltest damit sehr, sehr vorsichtig sein. Casinos verstehen dabei keinen Spaß und gehen rigoros dagegen vor.

Da die Tricks an Spielautomaten alle illegal sind, behandeln wir sie hier nicht. Vielleicht werden wir in Zukunft einen Artikel darüber verfassen, wie einige Spieler in herkömmlichen Casinos ihrem Glück nachgeholfen haben. Schließlich gibt es darüber auch einige Filme, beispielsweise „21“, bei dem es ums Karten zählen beim Blackjack geht. Allerdings sei direkt gesagt, dass Karten zählen im Online Casino nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Dort werden Kartenstapel anders eingesetzt.

Spiele nur Spielautomaten die Du Dir leisten kannst

Dieser Tipp ist wohl selbsterklärend. Dennoch müssen wir darauf hinweisen, da erstaunlich viele Spieler diesen Fehler begehen. Wer einen Spielautomaten mit großen Schwankungen spielt, der sollte auch über genügend Ressourcen verfügen. Es ist keine Seltenheit bei diesen Spielen auf eine lange Durststrecke zu stoßen. Ohne Ressourcen bist Du Dein Geld auf dem Benutzerkonto im Nu los.

Risiken von Spielproblemen minimieren

Zum Abschluss noch ein Wort über ein sehr ernstzunehmendes Problem: Spielsucht. Nach Schätzungen der EU sind weniger als 5% aller Spieler Suchtgefährdet und 0,2% aller Spieler sind tatsächlich Spielsüchtig. Diese Zahl mag auf den ersten Blick klein erscheinen. Doch wer mit diesem Problem konfrontiert wird, steht daraufhin vor großen Herausforderungen. Es dauert lange sich davon zu erholen.

Um diesem Problem vorzubeugen, muss es zu allererst sehr ernst genommen werden. Du kannst jederzeit einen Selbsttest im Internet machen. In dem Test müssen einige Fragen beantwortet werden, die dabei helfen eine Spielsucht zu erkennen.

Darüber hinaus bieten seriöse Anbieter ihren Kunden Einzahlungslimits und weitere Limits an. Das sinnvollste Limit bezieht sich auf Verluste. Es kann so eingestellt werden, dass in einem Monat/Woche nur ein bestimmter Betrag verloren gehen kann. Danach wird ein Spieler automatisch von allen Spielbetrieben ausgeschlossen. Es ist wichtig dieses Limit bereits VOR dem ersten Spiel und damit vor einer möglichen Spielsucht einzustellen. Bist Du bereits spielsüchtig wird es Dir nicht viel weiterhelfen. Es ist schließlich ein leichtes einfach in einem anderen Casino einzuzahlen und so das Limit zu umgehen. Als Präventivmaßnahme ist es allerdings ein sehr gutes Mittel.